ZIXTRO


Sogar preisgekrönte Gewinner bewerten es als die weltweit schwierigste Herausforderung im Produktdesign. Eine Tasche stellt nicht einfach eine Tasche dar – sie muss bis in das kleinste Detail durchdacht und optimal verfeinert sein. Zixtro Produkte haben diesen Erfolg erzielt und demonstrieren herausragende Designkompetenz.

Bemerkenswert: Sogar das kleine Accessoirefach für seine Sonnenbrille an der Lenkertasche zeigt außerordentliches Design. Ebenso optimal sind die TPU Komponenten an der Evo Satteltasche gestaltet und sehen darüber hinaus toll aus. Es gibt immer etwas zu verbessern jedoch kaum bei dieser Tasche!
 Warum brauchen Radfahrer solch eine elegante Tasche überhaupt für eine einfache Radtour? Es ist selbstverständlich, dass man auf seiner Fahrt an einem Sonntagmorgen, auf der Suche nach Ruhe und Isolation, sein iPhone, eine professionelle high-end Kamera oder sogar eine dicke Brieftasche mit sich tragen will ohne sich dabei unwohl zu fühlen, weil man seine Wertsachen am Körper oder im Rucksack tragen muss. Zixtro Taschen erfüllen all diese Wünsche um ein Fahrraderlebnise noch genussvoller und stilistischer zu gestalten, unabhängig davon ob es sich um ein Stadtfahrrad, Mountain Bike oder sogar ein Klappfahrrad handelt!
In der Zixtrolinie findet man Facet, eine Gepäckträgertasche, die sogar noch hinter dem schlanken Sattel des Trek's Madone 6.9 glänzt. Ja, dies stellt der Grund für all die WOWs bei ihrer Neueinführung am EuroBike 2010 dar! Mit Stolz kann man das ABS Gehäuse bei einem Brunch in einem stilistischen Café präsentieren. Sei es am Tisch oder am Fahrrad, es ist immer ein besonders chices Accessoire. Was sagten sie bei EuroBike? "Ein Stern in Bewegung!


Auch in südlicher Hemisphäre kann man Händler kennen lernen, die den Zixtro-Messestand am AusBike 2010, Melbourne vertreten. In Taiwan herrscht ein Boom in der Fahrrad Branche, der noch lange kein Ende finden wird. Seit Taipei Cycle 2010 erzielt die Zixtrolinie durch ihren dynamischen Vertriebsansatz in der Markenpolitik und ihr ehrliches Bemühen den Anforderungen im Fahrrad- und Outdoorsport gerecht zu werden, innerhalb kürzester Zeit große Fortschritte in einer ertragreichen und globalen Marktpräsenz. Die Erfolgsfaktoren hinter den diskreten aber nachhaltigen Aktivitäten, sind die über 5 Jahre hinweg großen Investitionen in Designresourcen und die Ausrichtung auf optimale Team Förderung.